fbpx

STADTHALLE BOPPARD

TEL. 06742 8962600 | E-MAIL: STADTHALLE@BOPPARD.DE

Veranstaltungen

  • Sa 24 .
    Feb

    Die für heute geplante Vorstellung wurde, vom Veranstalter, auf Samstag, 16.11.2024 verlegt.
    Weitere Infos erhalten Sie beim Veranstalter
    Why not!? Michael Thinnes
    Am Sevengraben 10, 54518 Sehlem
    Tel.: +49 (0) 6508 - 917346
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Samstag, 24. Februar 2024 - 19:30
    Musical Magics - DIE BESONDERE SHOW DER GRÖßTEN  MUSICAL-HITS! 100% LIVE!
  • Do 29 .
    Feb

    Heute nutzt ein Kunde unsere Räume für eine Firmeninterne Veranstaltung.

    Donnerstag, 29. Februar 2024 - 13:00 bis 16:00
  • Do 29 .
    Feb

    20 Prozent weniger Stromverbrauch - mindestens!

    Angesichts der Klima- und Energiekrise sowie steigendender Energiekosten ist das Thema Energie sparen aktuell wichtiger denn je.
    20 Prozent weniger Verbrauch – nicht nur Industrie und Gewerbe werden zum Sparen angehalten, sondern auch die Privathaushalte, auch wenn es für diese keine Verpflichtung zum Sparen gibt. Auf private Haushalte entfällt immerhin rund ein Viertel des gesamten
    Stromverbrauchs in Deutschland.

    Wo im Haushalt die Einsparpotentiale schlummern und wie man es schaffen kann, 20 Prozent einzusparen – oder sogar noch mehr – das erfahren Sie in diesem Vortrag.

    Donnerstag, 29. Februar 2024 - 18:00
    Energiesparen zu Hause? 20 Prozent weniger Stromverbrauch – mindestens!“
  • Fr 1 .
    Mär

    Der Große Saal ist heute aufgrund des Aufbaues oder einer Probe für eine Veranstaltung gesperrt.

    Aufbau/Probe einer Veranstaltung
  • Sa 2 .
    Mär

    Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
    Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

    Geschlossene Gesellschaft
  • So 3 .
    Mär

    Der Große Saal ist heute aufgrund des Aufbaues oder einer Probe für eine Veranstaltung gesperrt.

    Aufbau/Probe einer Veranstaltung
  • Mo 4 .
    Mär

    Unter Einbeziehung der EDV / Neue Medien und moderner Technik kann ein selbstbestimmtes Leben und Handeln deutlich verbessert werden. Hier wollen wir mit unseren Kenntnissen einen Unterstützungsbeitrag leisten.
    Diese Arbeitsgruppe befasst sich mit vielen Themen der EDV (elektronische Datenverarbeitung) und Neue Medien.
    Sie trifft sich monatlich für 2-3 Stunden und tauscht Erfahrungen und Tipps aus oder bespricht einzelne Themen ausführlicher.
    Treffpunkt: jeden 1. Montag im Monat in der Stadthalle,
    Tagungsraum Kleiner Saal, 3. OG. von 14.00 bis 17.00 Uhr.
    Bei Erst- oder Gastbesuch, bitte vorher mit Josef Henzler Kontakt aufnehmen.
    Jeder bringt seinen Laptop, Tablet oder Smart-Phone mit und kann Fragen stellen.
    Kümmerer:
    Josef Henzler
    Kastanienstr. 1A
    56154 Boppard
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Weitere Infos finden Sie auf der Homepage ich-bin-dabei-boppard.de.

    Montag, 04. März 2024 - 14:00
    EDV und neue Medien - Initiative Ich bin dabei
  • Do 7 .
    Mär

    Heute nutzt ein Kunde unsere Räume für eine Firmeninterne Veranstaltung.

    Donnerstag, 07. März 2024 - 13:00 bis 16:00
  • Fr 8 .
    Mär

    Schon immer gab es eine enge musikalische Beziehung zwischen Prag und Wien. So ist es kein Zufall, dass das Violinkonzert von Antonín Dvořák nach seiner Uraufführung in Prag seinen Siegeszug um die ganze Welt antrat, nachdem es in der österreichischen Hauptstadt der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Solistin in diesem virtuosen Stück ist die Geigerin Ning Kam, die in Singapur geboren wurde, Meisterschülerin von Yehudi Menuhin war und heute in London lebt. Eine besondere Beziehung verbindet sie mit der Rheinischen Philharmonie, denn sie ist bereits seit vielen Jahren ein regelmäßiger Gast in Koblenz. Außerdem gibt es die Gelegenheit, auch Dvořáks eher seltener zu erlebende Romanze für Violine und Orchester zu hören. Eröffnet wird der Abend mit der Ouvertüre zur Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart, die im Jahr 1787 in Prag uraufgeführt wurde. Ganz in der Tradition der Wiener Klassik steht die Sinfonie Nr. 2 D-Dur aus dem Jahr 1803 des böhmischen Komponisten Franz Krommer, der lange Zeit in Wien gelebt hat und dort sehr erfolgreich war. Das Konzert steht unter der Leitung des schwedischen Dirigenten Per-Otto Johansson.

    T I C K E T S

      

       Ning Kam              Per-Otto Johansson

     

    Freitag, 08. März 2024 - 19:30
    Die Rheinische in Boppard - Sinfoniekonzert
  • Sa 9 .
    Mär

    Der Große Saal ist heute aufgrund des Aufbaues oder einer Probe für eine Veranstaltung gesperrt.

    Aufbau/Probe einer Veranstaltung
Seite 1/10
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 ... - Weiter - Ende
1-10/95

 

Veranstaltungskalender


FOLGE UNS AUCH BEI...

   Stadthalle Boppard bei Twitter  Google plus  

 

Find us on Facebook