Unsere nächste Veranstaltung: 19.10.,20 Uhr, Brothers in Arme, Tribute to DIRE sTRAITS

Veranstaltungsübersicht

Ich bin dann mal weg - Kulturfestival Boppard 2019

Theater Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 20.10.
19.00 Uhr
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel

Theaterstück von Hape Kerkeling

Seit über 1000 Jahren pilgern Menschen zum Grab des Apostels Jakobus. Auch wenn jeder Pilgerweg zunächst im eigenen Heim beginnt, verläuft die Strecke, die heute die meisten Menschen wählen, um dem Stress des Alltags zu entkommen oder in eine spirituelle Kommunikation mit dem »Göttlichen« zu treten, von Saint-Jean-Pied-de-Port in Südfrankreich mehrere hundert Kilometer nach Westen bis Santiago de Compostela.
Im Juni und Juli 2001 wanderte Hape Kerkeling 510 km auf diesem Weg. Nach einem Hörsturz und der Entfernung seiner Gallenblase sah sich der Künstler gezwungen, eine Pause einzulegen. Zur Überraschung seines gesamten Umfelds verkündete er, sich zur eigenen Heilung auf den Jakobsweg begeben zu wollen: Ich bin dann mal weg. Mit seinem typischen, diesmal aber leisen und sanften Humor erleben wir den Menschen Hape Kerkeling auf seinem Weg. Er ist nicht mehr die Berühmtheit, er ist einer unter vielen. Als solcher wird jeder Schritt zu einem Weg zu sich selbst. Er steigt buchstäblich aus. Aus seinem gewohnten Trott und nimmt uns mit, Tag um Tag, durch Wind und Wetter, auf seine innere Reise, die ihn in die Konfrontation mit dem Leistungsdruck, der Erfüllung von nicht zu bewältigenden Erwartungen und zurück in seine Kindheit im Ruhrgebiet führt. Die Erinnerungen, die er in seinem jüngsten Buch »Der Junge muss an die frische Luft« zusammengefasst hat, weben sich ein in die Wanderung durch Nordspanien. Die ihn umgebende Natur, der immer beschwerlichere Weg, führen ihn in die Reflektion über die Nichtigkeiten und Wichtigkeiten des Lebens.

Hape Kerkeling, geboren 1964 in Recklinghausen, ist einer der bekanntesten und vielseitigsten deutschen Künstler. Seinen Durchbruch schaffte er 1984 mit der Musik- und Kabarettshow »Känguru« im WDR. In den folgenden Jahrzehnten faszinierte Kerkeling das Film-, Fernseh- und Bühnenpublikum immer wieder mit ständig wechselnden künstlerischen Formaten und Ausdrucksformen. Vielfach preisgekrönt können seine Werke bereits heute als Klassiker gelten. Sein 2006 erschienenes Buch über seine Erfahrungen auf dem Jakobsweg ist eines der erfolgreichsten deutschen Sachbücher überhaupt.

TICKETS

Sonntag, 20. Oktober 2019 - 20:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 22. Oktober 2019 - 14:00 bis 17:00

Bopparder Mittagstisch

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bopparder Mittagstisch
Leckeres Mittagessen für alle Bopparder Senioren

Ein Service des Caritasverbandes Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Donnerstag, 24. Oktober 2019 - 20:00 bis 22:00

Bookends perform Simon & Garfunkel - Through The Years feat. Leos Strings

Konzert Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Freitag, 25.10.2019
20.00 Uhr

Beeindruckend dicht am Original präsentiert das schottische Duo Bookends die unvergessene Musik von Simon & Garfunkel. Begleitet von Leos Strings präsentieren die Ausnahme-musiker Dan Haynes und Pete Richard die bisher mit Abstand authentischste Simon & Garfunkel-Tribute-Show, die es je gab.
Auf grandiose Art und Weise gelingt es dem Duo, den unverwechselbaren Sound und die Performance des Originals auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Fast glaubt man, Paul und Art live zu erleben und ihnen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zuzuhören.
In ihren Kritiken überschlägt sich die englische Presse vor Begeisterung über die Show. Simon & Garfunkel - Through The Years ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folkduos aller Zeiten. In der Darbietung von Bookends klingen Songperlen wie The Boxer, Sound Of Silence, Mrs. Robinson oder das legendäre Bridge Over Troubled Water frisch und zeitlos. Durch die musikalische Begleitung der Leos Strings aus England erreichen die Songs eine besondere Güte und einmalige Brillanz.
Simon & Garfunkel prägten mit ihrer Musik eine ganze Generation. Folkmusik wurde durch ihren Einfluss populär und entwickelte sich zum Gegengewicht zur beliebten Rock- und Beatmusik. Traditionelle Liedelemente wurden von Paul Simon und Art Garfunkel ebenso aufgegriffen, wie sie Folkelemente aus anderen Kulturen in ihre Songs integrierten. Eine Musikkultur, die man heute als Weltmusik bezeichnet. Die große Stärke von Simon & Garfunkel liegt zweifellos in ihren Kompositionen selbst, in den eingängigen Texten und Melodien. Attribute, die hier keinesfalls mit Oberflächlichkeit zu verwechseln sind, sondern die Werke adeln und ihnen eine bestechende Zeitlosigkeit verleihen. Es ist die filigrane Schlichtheit, der viele Songs ihre leisen Stimmungen verdanken, besonders getragen durch den zweistimmigen Gesang und das Gitarrenspiel.
In ihren Live-Performances bringen Bookends diesen faszinierenden Reiz der Musik von Simon & Garfunkel spielend leicht auf den Punkt. Neben den großen Hits greifen die Schotten auch einige fast vergessene Klangperlen auf. Songs wie Sparrow oder Bleecker Street fehlen ebenso wenig wie Art Garfunkels Soloerfolg Heart In New York. SIMON & GARFUNKEL - Through The Years entführt das Publikum auf eine beeindruckende musikalische Zeitreise durch die Welt der zehnfachen Grammy-Gewinner.
Ein zweistündiges, überwältigendes Konzerterlebnis, prall gefüllt mit zeitlosen und unvergessenen Hits. Nicht nur für Fans von Simon & Garfunkel ein absolutes Muss.

T I C K E T S

Veranstalter:

hypertension-music-entertainment GmbH
Studio Hamburg
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg

 

Freitag, 25. Oktober 2019 - 20:00

Die Krümelmucke

Konzert Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 27.10.2019, 15.00 Uhr
Musik für die Kleinsten! - Live
Mit einfühlsamen Texten und wundervollen Melodien erobert KRÜMELMUCKE von Christiane
Weber die kleinen Herzen seiner begeisterten Zuhörer. Musik, die nicht überfordert und bereits die Jüngsten verzaubert. In ihrer sympathischen Zurückgenommenheit bringen die Songs Kinder spielerisch mit Musik in Berührung. Groß und Klein gehen auf spannende Entdeckungsreise, wenn die Lieder Geschichten von Rumpumpeldum und anderen urkomischen Wesen erzählen.
Mitmachen, mitsingen und dazu tanzen – alles erlaubt! Da wird sich nach Herzenslaune krümelig gelacht und am Ende eines Konzerts auch schon mal die Bühne erobert.
Filipina Henoch (Gesang) und Marcus Kötter (Gitarre) sind zwei leidenschaftliche Musiker, die
mit sonniger Ausstrahlung KRÜMELMUCKE auf die Bühne bringen. Zur wunderschönen
Akustikbegleitung erweckt Henochs einfühlsame Stimme die KRÜMELMUCKE-Wesen zum
Leben. Unvergessliche Konzerte, die das Erbe der viel zu früh verstorbenen KRÜMELMUCKE-Erfinderin Christiane Weber weiterleben lassen. Konzerte, die die Menschen berühren und
Jung und Alt auf eine einzigartige Weise zusammenführen.

TICKETS

Sonntag, 27. Oktober 2019 - 15:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 29. Oktober 2019 - 14:00 bis 17:00

Bretter, die die Welt bedeuten

Oper Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Samstag, 02. November
20.00 Uhr
BRETTER, DIE DIE WELT BEDEUTEN
Operngala mit der Oper Rhein Main 

Erleben Sie eine Operngala mit Höhepunkten aus Oper und Operette.
Eine Operngala, klassische Arien beispielsweise aus der Zauberflöte, Die Hochzeit des Figaro, Carmen, der Fledermaus sowie Stücke von Puccini und Carl-Maria von Weber.
Die acht Sänger und der Dirigent, der mit auf der Bühne agiert, sind alle um die 30 und untersuchen quasi, was diese Musik mit ihnen an ihrem Arbeitsplatz Bühne macht.

Sie haben nicht zufällig einige Loriot-Zitate eingefügt. Loriot war ja ein Meister der Beobachtung von Alltagssituationen. Die Komik liegt darin, dass das Alltägliche überspitzt und ironisiert wird.

Aber Sie geben sich selbstironisch und spielen dabei auch ein bisschen selbst, streiten mit dem Dirigenten und mit dem Duett-Partner.
Also man bekommt so ein wenig Einblick in die Arbeit und die Seele von Opernsänger.

Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und musikalisch hochklassigen Abend mit der Oper Rhein-Main.

Besetzung
Ulrike Cieslik, Moderation
Katharina Nieß, Sopran
Marina Medvedeva, Sopran
Sophie Wenzel, Mezzosopran
Jacob Romero Kressin, Tenor
Timon Führ, Bariton

Musikal. Leitung: Christoph Huber
Inszenierung: Manuela Strack

T I C K E T S

Samstag, 02. November 2019 - 20:00

Matthias Jung -

Comedy Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 03. 11.2019
19.00 Uhr
Wer hat Teenager in der Pubertät?
Wer war selbst mal Teenager in der Pubertät?
Der kennt hitzige Diskussionen über Schule, Zimmer aufräumen, Helfen im Haushalt, der weiß, WhatsApp ist überlebenswichtig - und Hygiene überschätzt. Jedenfalls aus der Sicht der Teenager.
Man muss lernen loszulassen! Am liebsten wohl die Kreditkarte.
Es hormoniert prächtig, aber chillt mal Eltern, Matthias Jung kommt erneut zur Hilfe!
Der Diplom-Pädagoge und Deutschlands lustigster Jugendexperte geht mit der lang erwarteten Fortsetzung seines Erfolgsprogramms "Generation Teenietus" in die nächste Runde. Freuen Sie sich auf " Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig".
Er gibt interessante wissenschaftliche Einblicke in die Verhaltensweisen und Gehirne der Teenies und hat hilfreiche sowie humorvolle Tipps und Tricks im Gepäck. Das ist echte Spaßpädagogik für die GANZE Familie.
Eine einzigartige Mischung aus Sachverstand und Humor, faktenreich und äußerst unterhaltsam.
Nah an den Eltern!
Nah am Alltag!
Nah an der Pubertät!

TICKETS

Kleiner Video-Vorgeschmack

Sonntag, 03. November 2019 - 19:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 05. November 2019 - 14:00 bis 17:00

Herzwochen 2019 -

Vortrag Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Mittwoch, 06.11.
17.00 Uhr

Einen plötzlichen Herztod erleiden in Deutschland jährlich ca. 65.000 Menschen. Überwiegend sind Menschen im mittleren und höheren Lebensalter betroffen.

Am Anfang steht die Frage, wer durch den plötzlichen Herztod gefährdet ist. In der Regel ist der plötzliche Herztod die Folge einer häufig bislang nicht erkannten Herzkrankheit. Wichtigste Ursache in der westlichen Welt ist die koronare Herzkrankheit. Aber auch alle anderen bedeutsamen Herzkrankheiten gehen mit einem unterschiedlich hohen Risiko für plötzlichen Herztod einher. Daher gilt es, diesen Gefahren vorzubeugen, sie rechtzeitig zu erkennen und konsequent zu behandeln.

Unmittelbar ausgelöst wird der plötzliche Herztod fast immer durch das Kammerflimmern. Entsprechend groß ist die Verunsicherung bei Patienten mit Herzrhythmusstörungen.

Daher wollen zu diesem wichtigen Thema im Rahmen der diesjährigen Herzwochen informieren

Organisation: Dr. Mulfinger, Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein gGmbH, Boppard

Mittwoch, 06. November 2019 - 17:00

Tanzgala des TV Bad Salzig

Party Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Samstag, 09. November 2019 
18.30 Uhr

Der TV 1910 e.V. Bad Salzig lädt ganz herzlich zur Tanzgala in die Stadthalle Boppard ein. 

Der Abend beginnt um 18.30 Uhr mit einem Sektempfang, von 19.00 Uhr bis 01.00 Uhr kann und wird das Tanzbein geschwungen.

Ein abwechslungsreiches Programm, ein hervorragendes Tanzorchester und kulinarische Genüsse garantieren einen unvergesslichen Abend mit viel Tanz und Unterhaltung.

Der Eintritt beläuft sich auf 35,-€ inklusive der "kulinarischen Genüsse".

Kartenvorverkauf und Kontakt unter www.discofox-tv-bad-salzig.de      

 

Samstag, 09. November 2019 bis Freitag, 10. Mai 2019 18:30 - 01:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 12. November 2019 - 14:00 bis 17:00

Bopparder Mittagstisch

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bopparder Mittagstisch
Leckeres Mittagessen für alle Bopparder Senioren

Ein Service des Caritasverbandes Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Donnerstag, 14. November 2019 - 20:00 bis 22:00

Senioren-Spiele-Treff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Interessante Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, gemütliches Beisammensein für alle Bopparder Seniorinnen.

Freitag, 15. November 2019 - 14:30 bis 17:00

Gemeinsame Sessionseröffnung der Bopparder Karnevalsvereine

Karneval Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Samstag, 16.11.
20.11 Uhr
Einlass: 19:11Uhr

Die KG Schwarz-Gold Baudobriga 1955 e.V. lädt alle Bopparder Karnevalsvereine ein, sich in der Stadthalle zu präsentieren.
So gibt es zum Auftakt in die neue Session 2019/2020 für jeden die Gelegenheit sich ein Gesamtbild über das närrische Treiben in der Stadt und ihren Ortseilen zu machen.

Im Anschluss an die Veranstaltung spielt eine Live-Musik bei dann freiem Eintritt zum Tanz.

Karten: 6,00 € (nur an der Abendkasse)

Weitere Info: www.baudobriga-boppard.de

 

 

Samstag, 16. November 2019 - 20:11
Seite 1/4
Start - Zurück - 1 2 3 4 - Weiter - Ende
1-15/50