Unsere nächste Veranstaltung: 15.12., 17.00 Uhr, Lametta goes X-MAS

Veranstaltungsübersicht

Stadthalle gesperrt

Sonstiges Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Wegen Aufbauarbeiten für eine Veranstaltung ist die Stadthalle heute gesperrt.

14-12-2019

Lametta goes X-mas

Konzert Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag,15.12.2019
17.00 Uhr

Da sind Sie wieder !!! ... die verrückten Hühner aus Köln !
Diesmal mit der erfolgreichen und etwas " anderen " Art einer Weihnachtsrevue .
Am Sonntagnachmittag, 15.Dez. 2019, um 17:00 Uhr gastieren die Besten Travestiekünster aus Köln , mit weihnachtlichen Bühnenbild in Boppard!
Vergessen Sie für ein paar Stunden Ihren eigenen Weihnachtsstress , feiern Sie mit: Julie Voyage, Victoria van Henley , Madame Gisela , Lola Lanetta , sowie mit einer deftigen Conference von Swanee Feels , die teils besinnliche und schräge Weihnachtsshow unter dem Motto: Lametta goes x-mas"      

Einlass : 16:00 Uhr
Beginn : 17:00 Uhr
Eintritt: VVK 25,00 € AK 27,50
VVK bei Blumen Basar Neubauer, Oberstr, 129, Boppard und Tabak Noll, Am Marktplatz, Boppard.

Für Essen und trinken ist gesorgt !!!

Sonntag, 15. Dezember 2019 - 17:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 17. Dezember 2019 - 14:00 bis 17:00

Senioren-Spiele-Treff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Interessante Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, gemütliches Beisammensein für alle Bopparder Seniorinnen.

Freitag, 20. Dezember 2019 - 14:30 bis 17:00

Seniorenspieletreff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Interessante Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, gemütliches Beisammensein für alle Bopparder SeniorInnen.

Freitag, 03. Januar 2020 bis Montag, 18. November 2019 15:00 - 22:00

Geschlossene Gesellschaft

geschlossene Gesellschaft Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

04-01-2020

Neujahrskonzert mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie

Konzert Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sonntag, 05.01.2020
19.00 Uhr
"Wien, Wien, nur du allein"

Dirigent: Garry Walker, Chefdirigent des Staatorchesters
Solistin: Judith Kuhn, Sopran
Moderation: Markus Dietze

T I C K E T S

 

Sonntag, 05. Januar 2020 - 19:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 07. Januar 2020 - 14:00 bis 16:00

Bopparder Mittagstisch

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Bopparder Mittagstisch
Leckeres Mittagessen für alle Bopparder Senioren

Ein Service des Caritasverbandes Rhein-Hunsrück-Nahe e.V.

Donnerstag, 09. Januar 2020 - 12:00 bis 14:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Seniorenbegegnung Boppard
Gemütliches Beisammensein, bei leckerem Kaffee und Kuchen.
(Gemeinsames Angebot von Katholischer Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband)
 

Dienstag, 14. Januar 2020 - 14:00 bis 16:00

Geschlossene Gesellschaft

geschlossene Gesellschaft Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Donnerstag, 16. Januar 2020 bis Freitag, 17. Januar 2020

Seniorenspieletreff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Interessante Gesellschaftsspiele, Kartenspiele, gemütliches Beisammensein für alle Bopparder SeniorInnen.

Freitag, 17. Januar 2020 - 15:00 bis 18:00

Geschlossene Gesellschaft

geschlossene Gesellschaft Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

17-01-2020

CELTIC RHYTHMS direct from Ireland

Konzert Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Samstag, 18.01.2020
20.00 Uhr

Eine neue , beeindruckende Irish Dance Show meisterhafter inszeniert von Startänzer und Choreograph ANDREW VICKERS. Und der Name der Show ist Programm: Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an.Celtic Rhythms direct from Ireland vermittelt die typisch irische Stimmung . Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Show ist tief verwurzelt in der irischen-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel. Ausnahmetänzer und Dance Captain- Andrew Vickers konkurriert in leidenschaftlicher Intensität mit herausragenden solistischen Einlagen der Musiker um die Gunst des Publikums. Im Unterschied zu vielen anderen Tanzproduktionen paart Celtic Rhythms direct from Ireland die ausdrucksstarke Atmosphäre des irischen Lebensgefühls mit der rhythmischen Kraft moderner Musikstilistik . Authentische jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser außergewöhnlichen Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance. Ein beeindruckendes Liveerlebnis für jeden Irish Dance- und showbegeisterten Zuschauer.

Homepage der Agentur Miro-Live

Ticketvorverkauf bei TICKET-REGIONAL

 

 

Samstag, 18. Januar 2020 - 20:00

Café Philosophique 2020

Vortrag Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 100

Angewandte Philosophie ist die Beschäftigung mit klugen Gedanken, Ansätzen, Ideen und Begründungen. Diese zu verstehen, sie nachzuzeichnen und weiterzudenken funktioniert am Besten im Dialog, im Austausch mit Gleichgesinnten. Das Café Philosophique ist ein regelmäßiges öffentliches Diskussionsforum zu philosophischen Themen. Es wird von Herrn Dr. Andreas Michel (ANDINO) moderiert und lebt von der Diskussion der Teilnehmer, gemäß Ludwig Wittgenstein, der meinte, Philosophie sei keine Lehre, sondern eine Tätigkeit. Diese Tätigkeit soll uns sensibler machen für die Welt, unser Leben und Zusammenleben. Dabei werden keine festen Antworten geliefert, denn alle großen philosophischen Fragen sind offene Fragen und jede Antwort ruft sofort wieder neue Fragen hervor.

Herzlich Willkommen sind alle, die Freude am zwanglosen Philosophieren haben und in einem offenen, toleranten Kreis an bereichernden Gesprächen teilnehmen möchten. Selbstverständlich kann man auch nur zuhören.
Vorbedingungen gibt es keine.
Jeder Teilnehmer bereichert die Gruppe. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Unsere Themen und die Termine für das Jahr 2020 sind am

Sonntag, 19. Januar
17.00 Uhr

Buddha

Die Idee der maßgebenden Menschen stammt von Karl Jaspers, der ihnen das einleitende Kapitel zu seiner großen Philosophiegeschichte widmete, das heute als eigenes Buch gehandelt wird. Mit maßgebenden Menschen sind Personen gemeint, die man nicht einfach nur als Philosophen bezeichnen kann, die aber gerade für die Entwicklung der Philosophie entscheidende Anregungen gegeben haben und deren Ideen bis heute unser Denken beeinflusst.

Einer dieser Menschen ist Siddharta Gautama, genannt Buddha, der Erleuchtete, der mit seinen vier edlen Wahrheiten, seinem achtfachen Pfad, der zu ihnen führen soll und seinem mittleren Weg sicher viel Diskussionsstoff für das erste Café-Philo in diesem Jahr bieten wird.

Sonntag, 17. Mai
17.00 Uhr

Konfuzius

Ein weiterer maßgebender Mensch nach Karl Jaspers ist Konfuzius, der das erfolgreichste weltanschauliche System der Geschichte geschaffen hat, das gerade heute wieder sehr aktuell ist. Für ihn sind Beziehungen zwischen Menschen, Hierarchien und Riten das, was eine Gesellschaft zusammenhält und auch zusammen halten sollte. Seine Gegenspieler waren die sogenannten Legalisten, die alles auf strenge Gesetzen zurückführen wollten, weil sie an die wesensmäßige Schlechtigkeit des Menschen glaubten. Die Spannung zwischen diesen Ansätzen wird sicher auch die Spannung unserer Diskussion ausmachen.

Sonntag, 20. September
17.00 Uhr

Jesus

Auch Jesus von Nazareth zählt für Karl Jaspers zu den maßgebenden Menschen, was für uns bedeutet, ihn einmal als Philosophen zu verstehen und eben nicht als Religionsstifter, der er sowieso nie sein wollte. Dies bedeutet natürlich, den Gedanken der Nächsten- und Feindesliebe und dessen Sinnhaftigkeit in den Mittelpunkt unserer Diskussion zu stellen, denn dies ist sein Beitrag zur philosophischen Diskussion. Ob wir diesen Gedanken säkular interpretieren und von der Erlösungsbotschaft ablösen können, wird die entscheidende Frage dieses Cafés sein.

Sonntag, 15. November
17.00 Uhr

Sokrates

Obwohl Sokrates  nun ganz eindeutig ein Philosoph ist und sogar zu den Begründern der abendländischen Philosophie zählt, gehört er für Karl Jaspers auch zu den maßgebenden Menschen. Uns gibt das die Möglichkeit, die abendländische Philosophie einmal dem Denken anderer Kulturkreise gegenüber zu stellen und damit vielleicht besser zu verstehen, was eigentlich ein Philosoph ist.

 

Sonntag, 19. Januar 2020 - 17:00
Seite 1/14
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 ... - Weiter - Ende
1-15/196