Veranstaltungsübersicht

Bopparder Mittagstisch

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Bopparder Mittagstisch ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe, entschieden den Bopparder Mittagstisch nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.

Donnerstag, 28. Mai 2020 - 12:00 bis 14:00

Seniorenspieletreff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Spiele-Treff ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe, entschieden den Senioren-Spiele-Treff nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.

Freitag, 29. Mai 2020 - 15:00 bis 18:00

Ein Koffer für die letzte Reise

Ausstellung Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Freitag, 29. Mai

„Ein Koffer für die letzte Reise“
Was würde ich einpacken, wenn ich etwas mitnehmen könnte auf die letzte Reise im Leben?
Heute
lädt die Hospizgemeinschaft Mittelrhein alle Interessierten zu einer ungewöhnlichen Kofferausstellung in die Stadthalle in Boppard ein. Menschen aus Boppard und Umgebung zeigen, was ihnen im Leben wichtig und wertvoll scheint.Es ist Reisezeit, die Koffer stehen bereit. Was aber nähme ich auf meine letzte Reise mit? Auch wenn ich weiß, es gibt nichts mitzunehmen, geht es um die symbolische Kraft der „letzten“ Dinge. Wie sähe er also aus, mein „Koffer für die letzte Reise“, ins Paradies?
Bestatter Fritz Roth aus Bergisch-Gladbach und Gründer der Trauerakademie ließ 2005 rund 100 Menschen solche Koffer packen. 2014 verstorben, lebt Roths Ausstellungsidee vielerorts weiter; nun auch in Boppard.
„Was ist mir wichtig, was würde ich mitnehmen wollen, wenn ich sterbe?“ Menschen zwischen 10 und 85 Jahren haben sich diese Frage gestellt. Sie packten ihren Koffer und heraus kam eine Fülle von Vorstellungenüber das, was im Leben wichtig ist.
Irmgard Siemen von der Hospizgemeinschaft betont, wie sehr das Projekt eigendynamisch wirke. „Nicht nur die Gefragten haben gepackt, auch die Familie war oft mitbeteiligt. Nun sind sehr persönliche Schätze zu sehen. Und wer die Koffer betrachtet, wird kaum anders können als selbst den Koffer zu packen, zumindest in Gedanken.“

Freitag, 29. Mai 2020 - 16:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Café ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, die Katholische Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband, entschieden das Senioren-Café nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.
 

Dienstag, 02. Juni 2020 - 14:00 bis 16:00

Seniorenausflüge der Stadt Boppard

geschlossene Gesellschaft Super User Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Zum Ausklang treffen sich an diesen Tagen die Senioren und Seniorinnen der Stadt Boppard und aller Stadtteile nach einem erlebnisreichen Ausflug.

03-06-2020

Seniorenspieletreff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Spiele-Treff ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe, entschieden den Senioren-Spiele-Treff nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.

Freitag, 05. Juni 2020 - 15:00 bis 18:00

6. Kinderwelterbetag; Malwettbewerb

Sonstiges Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Malwettbewerb zum Kinderwelterbetag

Aus bekannten Gründen kann der sechste Bopparder Kinderwelterbetag leider nicht wie geplant stattfinden. Aber wir lassen uns die Laune nicht verderben und starten trotzdem einen Malwettbewerb mit unseren neuen Maskottchen, den Welterbsen!

Ab sofort steht auf der Homepage der Tourist Information unter https://www.boppard-tourismus.de/169-0-Malwettbewerb-zum-Kinderwelterbetag.html eine Mappe mit drei Motiven zur Auswahl zum Download bereit. Mitmachen können alle Kinder, die sich auf den Kinderwelterbetag in Boppard gefreut haben, aber auch alle, die jetzt zum ersten Mal davon hören. Jedes Kind kann sich ein Motiv aussuchen, so kreativ wie möglich gestalten – anmalen, bekleben, auschneiden etc. -  und mit Namen, Altersangabe und Kontaktdaten per Post oder per Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bis einschließlich 7. Juni 2020 an die Tourist Information Boppard schicken. Eine Jury wird die Einsendungen, unterteilt in Altersklassen, beurteilen. Das fantasievollste Motiv jeder der fünf Altersklassen gewinnt einen Heimatgutschein zur Einlösung in heimischen Geschäften. „Gerade nachdem wir unsere Welterbsen, unsere fröhlichen und aktiven Maskottchen vorgestellt hatten, mussten wir den Kinderwelterbetag leider absagen“, so Stefan Rees, Leiter der TI Boppard als Organisator des Kinderwelterbetages. „Mit diesem Malwettbewerb wollen wir den Welterbsen doch noch etwas Leben einhauchen, und den Kindern aber auch den ganzen Ehrenamtlichen, die sich wieder engagiert für diesen Tag eingesetzt haben, etwas Fröhliches an die Hand geben, die Erinnerung wachhalten und vor allem Vorfreude machen auf den nächsten Kinderwelterbetag 2022.“

Ab 15. Juni 2020 werden die schönsten Motive in der Vitrine an der TI ausgestellt.

 

Sonntag, 07. Juni 2020 - 13:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Café ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, die Katholische Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband, entschieden das Senioren-Café nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.
 

Dienstag, 09. Juni 2020 - 14:00 bis 16:00

Zeitzeugen - Kinder des Krieges

Vortrag Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Die Veranstaltung ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, das Bopparder Ehrenamtsforum und der Pflegestützpunkt Boppard/Emmelshausen, entschieden die Veranstaltung nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.
 

Freitag, 12. Juni 2020 - 15:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Café ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, die Katholische Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband, entschieden das Senioren-Café nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.
 

Dienstag, 16. Juni 2020 - 14:00 bis 16:00

Seniorenspieletreff

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Spiele-Treff ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, der Caritasverband Rhein-Hunsrück-Nahe, entschieden den Senioren-Spiele-Treff nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.

Freitag, 19. Juni 2020 - 15:00 bis 18:00

Stadthalle gesperrt

Sonstiges Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Schließung von Stadthalle, Dorfgemeinschaftshäusern, Jugendräumen, Stadtbücherei, Museum und Tourist Information.
Eingeschränkter Service der Stadtverwaltung.
Um die weitere Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 (COVID-19) möglichst einzudämmen und zu verlangsamen, hat Bürgermeister Dr. Walter Bersch entschieden, städtische Häuser und Hallen zunächst bis zum 19. April für Veranstaltungen, Zusammenkünfte, Trainings- und Übungsstunden sowie sonstige Nutzungen zu schließen. Ebenso werden das Museum in der Kurfürstlichen Burg und die Stadtbibliothek geschlossen. Die Tourist Information wird nur noch telefonisch 06742 – 3888 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichbar sein. Die Stadtverwaltung wird weiterhin grundsätzlich geöffnet sein, der Zutritt wird allerdings auf ein absolut notwendiges Maß beschränkt. Die telefonische Kontaktaufnahme 06742/1030 wird empfohlen. Anliegen können auch per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an die Stadtverwaltung gerichtet werden. Mit diesem Schritt folgt die Stadt Boppard den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden. Bürgermeister Dr. Walter Bersch bittet um Verständnis und Unterstützung.

19-06-2020

Geschlossene Gesellschaft

geschlossene Gesellschaft Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Sie möchten unsere Räumlichkeiten nutzen?
Dann machen Sie es sich wie unser heutiger Kunde und melden sich bei uns per EMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

20-06-2020

Rheinperlen

Konzert Rolf Mayer Ihre Buchung wird auf der Warteliste durchgeführt.
Gebucht: 0 | Freie Plätze: 0

Die Sonntagsmatinee der Kreismusikschule Rhein-Hunsrück wurde abgesagt.
Ein neuer Termin steht derzeit noch nicht fest.

 

Sonntag, 21. Juni 2020 - 20:00

Seniorencafé

Café Rolf Mayer
Gebucht: 0 | Freie Plätze: Unlimitiert

Der Senioren-Café ist abgesagt.

Im Zuge der stark zunehmenden Verbreitung von COVID-19 (Coronavirus) hat sich der Veranstalter, die Katholische Pfarrgemeinde St. Severus, Vinzenz-Konferenzen und Caritasverband, entschieden das Senioren-Café nicht durchzuführen, um weitere Infektionen zu vermeiden und um die Ausbreitung der Krankheit zu verlangsamen.

Mit diesem Schritt folgt der Veranstalter den Empfehlungen des Robert-Koch-Institutes und der Bundesregierung und unterstützt die gesamtgesellschaftlichen Anstrengungen mit dem Ziel Infektionen im öffentlichen Bereich zu vermeiden.
 

Dienstag, 23. Juni 2020 - 14:00 bis 16:00
Seite 1/13
Start - Zurück - 1 2 3 4 5 ... - Weiter - Ende
1-15/189