STADTHALLE BOPPARD

TEL. 06742 8962600 | E-MAIL: STADTHALLE@BOPPARD.DE

Götz Alsmann - Mittelrhein Musik Festival - Hotel Jakobsberg 17.07.2021
Kulturfestival 2021 im November
Ensemble Schall und Rauch am 12.11.2021
Gisli Magna & Band am 05.05.2022
Beethoven meets Cuba am 07.01.2022
Bibi Blocksberg - |Alles wie verhext! - Das Musical
Lou`s COOL Cats - Picknick & Swing im Park - Mittelrhein Musik Festival 27.06.2021
Vier gewinnt - Die Fanta 4 Tributeband am 30.11.2021
Daphne de Luxe am 13.05.2022
Kings of Floyd - Tribute to Pink Floyd - High Hopes Tour 16.10.2021

Anja Balschun

Sonntag, 22. August 2021 - 19:00

Bei der Koblenzerin Anja Balschun handelt es sich um eine literarische Serientäterin, die zum einen eine Vielzahl von Kurzgeschichten, zum anderen bisher zehn Kriminalromane verbrochen hat. In sieben spielen die Koblenzer Kommissare Jana und Achim die Hauptrollen, in dreien Beerdigungsunternehmer Hannes und sein Assistent Max.

Das ungewöhnliche Hobbydetektiv-Duo verhalf der Reihe um Hannes und Max zum Untertitel Erst beschatten, dann bestatten. Unter diesem Motto wird auch die Veranstaltung im Bopparder Römerkastell stehen. Anja Balschun freut sich darauf, den Zuhörerinnen und Zuhörern den Bestatter und seinen Helfer vorstellen zu dürfen.

Ein toter Parkranger auf der heimischen Gartenliege, eine tote Chorsängerin in der heimischen Bibliothek und ein toter Mann im Löwengehege des Neuwieder Zoos geben Hannes und Max in den Krimis Ein Nachmittagstod, Die rheinischen Disharmonists und Der innere Esel das ein oder andere Rätsel auf.

Abgerundet wird die Lesung mit einer Auswahl von Kurzgeschichten krimineller und nicht-krimineller Natur.

TICKETS

Anja Balschun
Nummer
287/21
Status
Anmeldeschluss vorbei
Gebühren
€ 17.25 pro Person

 

Veranstaltungskalender


FOLGE UNS AUCH BEI...

Find us on Facebook  Stadthalle Boppard bei Twitter  Google plus